Das zweite Quartal 2014

Auch im zweiten Quartal diesen Jahres finden, nebst den zahlreichen Aktivitäten, wieder einige Anlässe statt: der Elternabend, das Pfadizmorge, unser Heimfest sowie das Highlight des Jahres, das Kantonallager.

Neuerungen

Mitgliederdatenbank PBS

Ein langjähriges Projekt der Pfadibewegung Schweiz (PBS) geht noch in diesem Jahr in die finale Runde: Die Mitgliederdatenbank. Über diese werden künftig die Abteilungen, sowie alle Kantonalverbände der gesamten Schweiz arbeiten. Die Pfadi Kanton Solothurn und somit auch wir sind die ersten, die mit dieser Datenbank arbeiten werden. Bis Ende Jahr müssen alle rund 600 Abteilungen erfasst sein.

Was bringt die Datenbank? Es entfallen alle bisherigen Eigenkreationen der Abteilungen, welche Teils noch auf Papier oder in unterschiedlichen Programmen geführt wurden. Mit der zentralen Datenbank wird die Administration vereinfacht, doppelte Adressführungen vermieden sowie Fehlerquellen möglichst ausgeschlossen. Der Datenschutz wird deutlich verbessert, da nur noch berechtigte Personen sowie die jeweiligen Adresshalter (also ihr) darauf Zugriff haben werden. Weiter wird es in Zukunft möglich sein Anmeldungen für Aktivitäten, Lager und sogar für Kurse über diese Plattform abzuwickeln: Die Piostufe wird ab diesem, Wolfs- & Pfadistufe wird ab nächstem Quartal sämtliche Informationen zu den Anlässen und Lagern über die neue Datenbank erfassen. Dadurch wird man sich direkt darüber anmelden können. Alle Adressmutationen könnt ihr künftig selber vornehmen. Diese gelten danach für jegliche Korrespondenz mit der Pfadi, also unter anderem für die Abteilung, aber auch für den Versand des Pfadischwamms.

Was muss getan werden? Eure Daten wurden bereits importiert und unter anderem mit dem Pfadischwamm zusammengeführt. Damit ihr eure Angaben einsehen und künftig mutieren sowie euch für die Aktivitäten und Lager anmeldet könnt, erhaltet ihr in den nächsten Tagen ein E-Mail direkt von der Mitgliederdatenbank (HITOBITO bzw. db.scout.ch). Bitte registriert euch mit eurem gewünschten Passwort – die E-Mailadresse entspricht jeweils eurem Pfadinamen, also z.B. cotello@pfadi-grenchen.ch.

Falls etwas nicht funktionieren sollte oder Fragen auftauchen, stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung. Wir werden dieses Projekt auch am Elternabend vom 09. Mai 2014 ansprechen.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Quartalsgeschichten

Wolfsstufe

Saraphir: Der Druide Saraphir ist immer durstig nach Wissen. Im Wald treffen die Dorfbewohner auf ihn, während dieser wiedermal Kräuter sucht und herum experimentiert. Leider ist er ein alter Mann, der manches durcheinander bringt. Als wäre das nicht sein einziges Problem: In Kürze findet das grosse Treffen der Weisen aus der Region statt. Dort tauschen die Druiden ihr Wissen aus. Und derjenige, der die beste und interessanteste Entdeckung gemacht hat, wird mit einem Preis geehrt. Doch Saraphir ist bis jetzt mit seiner Arbeit nicht wirklich vorangekommen. Da seine Eule auch noch aus Versehen seine Notizen verbrannt hat, ist der alte Mann ziemlich verzweifelt. Ohne Entdeckung kann er sich bei diesem Treffen nicht blicken lassen. Nun ist eine Krisensitzung angesagt! Vielleicht werden wir im Wald ja bald auf den Druiden treffen…“
Virginie Hablitz v/o Cordiala

Pfadistufe

Helvetia: Confederation Helvetica wird von allen Seiten bedrängt! Und gerade jetzt ist Helvetia, unsere Schutzpatronin, im Urlaub. Seit dabei, wenn es gilt Helvetia mit Mut, Raffinesse und Durchhaltevermögen zu unterstützen und zu beschützen!“
Nadja Graf v/o Merida

Kalender

In diesem Quartal werden zahlreiche tolle und unvergessliche Anlässe stattfinden! Bitte merkt euch die folgenden Daten vor:

Datum / Ort: Wölfe: Pfader: Eltern:

Elternabend

09.05.2014
Pfadiheim AKKON Grenchen
x

Pfadizmorge

18.05.2014
Eusebiushof Grenchen
x x x

Heimfest

14.06.2014
Pfadiheim AKKON Grenchen
x x x

Kantonallager

13.-19.07.2014
Alterswil (FR)
x

Kantonallager

13.-25.07.2014
Alterswil (FR)
x*
* Besuchstag 20.07.2014

Anlässe

Wie ihr dem Kalender entnehmen könnt, finden in diesem Quartal einige Anlässe gemeinsam mit euren Eltern, Bekannten & Verwandten statt. Nutzt doch diese Gelegenheit, um ihnen eure Pfadiwelt zu zeigen! Diese Anlässe möchten wir euch im Folgenden vorstellen. Beachtet bitte, dass die ausführlichen und aktuellsten Informationen auf der zum Anlass verwiesenen Webseite zu finden sind. Falls ein Datum auf der Webseite vom Jahresprogramm oder diesem Brief abweicht, ist immer das Datum der Webseite verbindlich.

Bei kurzfristigen Änderungen informieren wir euch natürlich umgehend per Telefon oder Email.

Elternabend 2014

Am Freitag, 09. Mai 2014, findet der diesjährige Elternabend statt, um unter anderem den Austausch zwischen den Eltern und Stufenleitern zu fördern, einen Ausblick auf die nächsten Monate zu geben und die neuen, künftigen Leiter vorzustellen.

Wir hoffen auf zahlreiche teilnehmende Eltern und einen konstruktiven Austausch. Bitte teilt uns eure Wunschthemen schnellstmöglich mit.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Pfadizmorge 2014

Ein komplettes Sonntagsfrühstück – direkt vor die Haustüre geliefert: Züpfen, Gipfeli, Mütschli, verschiedene Brote, feine Aufstriche, Aufschnitt, Orangensaft und Zeitungen, all das kann am Sonntag, 18. Mai 2014 bequem nach Hause bestellt werden!

Neu werden wir in diesem Jahr, nebst dem Heimlieferservice, von 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr ein Frühstück im Eusebiushof anbieten. Gegen einen Pauschalbetrag darf jeder einen feinen Brunch à discrétion geniessen. Alle Mitglieder und Eltern, die am Morgen beim Verteilen mithelfen, erhalten als Dankeschön einen Rabattgutschein für den Brunch.

Mit dieser etwas anderen Gönneraktion, möchten wir auch in diesem Jahr eine tolle und aussergewöhnliche Dienstleistung anbieten. Die Einnahmen kommen prozentual der Einnahmen der jeweiligen Stufe (Wolfs-, Pfadi- oder Piostufe) zugute – um beispielsweise Ausflüge und Lager mitzufinanzieren und für die Mitglieder günstiger anzubieten.

Die Bestellungen werden durch alle Mitglieder und Leiter aufgenommen, in dem sie die dem Versand beiliegenden Formulare verteilen – und neu ist auch eine online Bestellung möglich. Bitte helft auch in diesem Jahr wieder fleissig mit – vielen Dank!

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Heimfest 2014

Nach dem letztjährigen, unter dem Motto „Ritter“ durchgeführten zweitägigen Heimfest, dürfen wir uns in diesem Jahr mit „Hopp Schwiiz!“ auf ein klassisches Fest mit feinen Schweizer Spezialitäten und unterhaltsamen Spielen freuen.

Seid am Samstag, 14. Juni 2014 dabei, um mit uns das 57. Heimfest zu feiern!

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Kantonallager 2014

In wenigen Monaten ist es soweit: schon bald geht es für alle vier Stufen ins Kantonale Sommerlager nach Alterswil (FR)! Mit rund 700 Teilnehmern und 100 Helfern aus dem ganzen Kanton steht uns ein einmaliges und unvergessliches Lager bevor. Das letzte Kantonallager im Kanton Solothurn fand 2000 als Sommerlager und 2007 als kantonales Pfingstlager statt.

Die Anmeldefrist ist zwar Ende März abgelaufen, falls nun doch noch jemand gerne ins Lager gehen möchte, dann meldet dies bitte so rasch als möglich an Reto Baumgartner v/o Fourmi (fourmi@pfadi-grenchen.ch).

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Beilagen

Anbei zu diesem Versand findet ihr den Flyer sowie die Bestellformulare zum Pfadizmorge 2014.

Flyer & Bestellformulare Pfadizmorge 2014

Damit auch das diesjährige Pfadizmorge ein voller Erfolg wird, benötigen wir wieder eure Hilfe!

Verteilt bitte die beiliegenden Bestellformulare und Flyer an eure Nachbarn, Verwandten und Freunde – kurz: an alle, die gerne ein feines Frühstück direkt nach Hause erhalten oder am Brunch teilnehmen möchten! Wir wären froh, wenn ihr die Formulare, zusammen mit dem Bargeld, vor dem 12. Mai 2014 wieder einsammeln und euren Leitern abgeben würdet.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Und zum Schluss…

Danke fürs Lesen – wir freuen uns über jegliche konstruktive Kritik und Ideen!

Dokumente

Brief Quartalsprogramm 02/2014
Quartalsprogramm 02/2014 Wolfsstufe
Quartalsprogramm 02/2014 Pfadistufe